Alaa Taliaa,
BFW-Umschulung zum Mediengestalter

Was ist ein Piktogramm

„Ich lebe seit fünfeinhalb Jahren in Deutschland. Nach dem Abitur in Syrien und einer Ausbildung zum Erdöltechniker habe ich ein Fotostudio eröffnet, da Fotografie meine große Leidenschaft ist. Jetzt mache ich mit Hilfe des Berufsförderungswerkes eine Umschulung zum Mediengestalter. Als ich die B.2 Sprachprüfung bestand, dachte ich: Ab jetzt klappt alles auf Deutsch, meine Karriere kann beginnen. Aber so einfach war es nicht. Um ehrlich zu sein: Im Unterricht habe ich oft nur 50 Prozent verstanden. Eines Tags erklärte unser Ausbilder in allen Details, was ein Piktogramm ist. Als wir dann unser eigenes gestalten sollten, habe ich meine Kollegen*innen gefragt, was das überhaupt sei, ein Piktogramm? Sie schauten sich an und lachten. Mir war das peinlich. Aber Gott sei Dank waren und sind meine Kollegen*innen und Ausbilder*innen immer nett und hilfsbereit. Und ich freue mich darauf, als Mediengestalter wieder mit Fotos arbeiten zu können.“